Menü
Logo
Aktuelles
Johann Hinnemann - Krüsterhof Dressurstall

For Gold und For Comtess machen Schlagzeilen

Erstmals stellte Steffi unseren Stationshengst For Gold am letzten Wochenende in Krefeld in einer Dressurpferde A vor.
Als eines der jüngsten Pferde entschied der junge Hengst die Prüfung überragend mit 9,0 für sich.
Es war der fünfte Start des patenten Weihegoldenkels und der fünfte Sieg in For Golds junger Karriere.
Das allein ist durchaus eine Schlagzeile wert.

Zur gleichen Zeit machte For Gold auch im sonnigen Süden der Republik von sich reden.
Bei herrlichstem Spätsommerwetter bot die Olympia-Reitanlage in München-Riem am Samstag eine tolle Bühne für die Fohlenauktion des Landesverbandes Bayerischer Pferdezüchter. In dem knapp 60 Fohlen starken Lot war For Gold mit einem auffälligen Sohn aus einer Mutter von Leonardo vertreten, der zu einer der fünf Preisspitzen avancierte. Bei 10.700 Euro wurde die Kopfnummer 51 zugeschlagen und erzielte damit das zweitbeste Ergebnis unter den Dressurfohlen. Und natürlich freut es uns ganz außerordentlich, wenn auch unsere Züchter im schönen Bayern Freude an der Nachzucht unseres Vorzeigehengstes haben. Wir gratulieren Herrn Reulein sehr herzlich zu dem gelungenen Fohlen und Auktionsergebnis!

Ebenso in Krefeld machte For Comtess Royal von sich reden. Im Sommer hat die großartige Stute ihre neue Heimat in japanischen Händen bei Akiko Yonemoto gefunden, die bei Heiner Schiergen trainiert. Am Wochenende gab das neu gefunden Paar seinen gemeinsamen Einstand in einer S-Dressur. Steffi war ebenfalls angereist und strahlte im Anschluss mit Akiko um die Wette, als die beiden mit über 68 Prozent sogleich auch ihren ersten Sieg feierten. Es war eine Freude, die sympathische Japanerin so glücklich zu erleben!
Tags drauf stellte das Paar sich in einer offen ausgeschriebenen Prüfung auch der Konkurrenz von echten Profis und war erneut platziert. Platz vier mit 67 Prozent kann sich sehen lassen! Unsere besten Wünsche gehen nach Krefeld zu Akiko und For Comtess, die sich hier ganz offensichtlich bereits eine Lebensstellung verdient hat.
So soll das sein!

Ebenfalls mit von der Partie in Krefeld war Love Light, die mit Steffi im Sattel erneut zwei schöne Platzierungen in Inter II und ihrer ersten gemeinsamen Grand Prix Kür erreichten!

Ein rundum gelungenes Wochenende, herzlichen Glückwunsch allen beteiligten!

#jaguar #landrover #teamjaguarlandrover #fairplay #teamfairplay
#equipergato #derbyrijlaarzen #cattasfashionandride

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen