Menü
Logo
Aktuelles
Johann Hinnemann - Krüsterhof Dressurstall

For Gold siegt in Heiden!

Am Sonntag gewann For Gold in Heiden seine vierte Reitpferdeprüfung. Erneut überzeugte der patente Weihegoldenkel mit einem ausgewogenen Ergebnis in allen Teilnoten von "gut" und besser: 8,5 8,5 8,0 9,0 8,5.
Und natürlich freuen wir uns besonders über die "9" in der Rittigkeit, die den jungen Hengst vom ersten Tag unter dem Sattel auszeichnete. Zu einem kompletten Pferd gehört aber immer auch ein guter Schritt, und auch dafür erzielt For Gold mit 8,5 eine überdurchschnittliche Bewertung, die heutzutage nicht selbstverständlich ist.

Es war der erste Turnierstart nach der Decksaison für den jungen Hengst, der sich über ganz hervorragenden Zuspruch bei unseren Züchtern erfreut hat. Wir möchten dies zum Anlass nehmen und uns sehr herzlich bei unseren Züchtern für ihr Vertrauen in For Gold bedanken.
Während der Decksaison wurde der erst 4-jährige Hengst bewusst schonend eingesetzt. Gute Samenqualität, hervorragende Befruchtungsquoten und zufriedene Züchter waren das Ergebnis. So soll es sein.

Erst seit Kurzem sitzt Steffi wieder selber im Sattel Ihres Hengstes. Auf den Start in Heiden im Sattel dieses unkomplizierten Youngsters hat sie sich einfach nur gefreut. Zurecht.
Zwei Mal ist For Gold im letzten Jahr dreijährig an den Start gegangen und hat beide Prüfungen gewonnen. Zwei Mal ist er nun vierjährig an den Start gegangen und hat ebenso beide Prüfungen gewonnen.
Vier Starts - vier Siege - besser geht es nicht.

Zwei überdurchschnittliche Ergebnisse in beiden Veranlagungsprüfungen zeichnen den jungen Weihegoldenkel darüber hinaus als bestgeprüften Sohn seines Vaters aus. Wir sind stolz darauf ein solches Juwel im Stall zu wissen!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen