Menü
Logo
Aktuelles
Johann Hinnemann - Krüsterhof Dressurstall

Sporttest Münster Handorf - Spitzennoten für Ellis und Belvedere DB!

9,2 und 9,04 lauten die Spitzenergebnisse, mit denen Belvedere und Ellis in der Gruppe der fünfjährigen Hengste in diesem ersten Sporttest des Jahres in Münster erneut positive Schlagzeilen machten. Besondere Anerkennung fanden beide Hengste auch bei Fremdreiter Philipp Hess, der sein sichtliches Wohlbefinden in beiden Sätteln mit 9,0 und 9,5 zum Ausdruck brachte.

In Abwesenheit von Reitmeister Johann Hinnemann unterstützt Christian Wendel seit einiger Zeit das Training von Steffi, und das tut er mit Erfolg! Christian Wendel, seines Zeichens Dressurrichter und Ausbilder und ganz in der Nähe zum Krüsterhof beheimatet, war sehr zufrieden mit seinen Schützlingen in Münster. Eindrücke, die auch die Richter in ihrer Kommentierung teilten:

Belvedere DB
Hervorgehoben wurde die Natürlichkeit des elastischen und losgelassenen Bewegungsablaufes. Die kreativ anmutende Formulierung "verschleissarm" in diesem Zusammenhang ist in der heutigen Zeit ein sehr hervorzuhebendes Attribut. Der Trab gut im Abdruck, in Rückführungen und Zulegen, ein Hengst mit viel Präsenz. Eine Galoppiermaschine mit unheimlich viel Balance, der große geregelte Schritt bei stets sicherer Dehnung an die Hand. Positive Anerkennung fand darüber hinaus der sehr schöne gleichmäßige Schweiftonus.

Einzelnoten:
Trab 9,0
Galopp 9,3
Schritt 8,8
Rittigkeit 9,5
Gesamteindruck 9,3
Dressurbetonte Endnote 9,2!

Ellis
Ein Hengst mit drei sehr guten Grundgangarten, von vorbildlicher Rittigkeit und weit gefördert. Schwungvoll und taktsicher der Trab mit ansprechendem Schub auch in der Verstärkung. Der Galopp mit deutlicher Lastaufnahme auch in der Rückführung und gute Schwebephase. Der Schritt im Takt mit viel Fleiß und Raumgriff, gute Dehnungsbereitschaft und immer gut über den Rücken. Sehr sichere Anlehnung und Losgelassenheit.

Einzelnoten:
Trab 8,5
Galopp 8,7
Schritt 10
Rittigkeit 9,0
Gesamteindruck 9,0
Dressurbetonte Endnote 9,04!

Mit diesem überaus erfolgreichen sportlichen Auftakt in das neue Jahr verfügen Ellis und Belvedere nun über die uneingeschränkte Deckerlaubnis. Wir gratulieren den Besitzern , der Reitanlage Sonnenbrink Gmbh, sehr herzlich und freuen uns auf die kommende Deck- und Sportsaison mit Ellis und Belvedere! 


Der aktuell dreieinhalbjährige Fendi war ursprünglich ebenso zu diesem Sporttest angemeldet. Zurecht erreichten uns zahlreiche Nachfragen, wieso Fendi nicht erschienen ist. Familie Erbe hat sich entschieden, den Hengst altersbedingt noch nicht so früh im Jahr zu diesem Sporttest vorzustellen. Eine Entscheidung, die wir in jeder Hinsicht im Sinne des Pferdes teilen. Gerade vor dem Hintergrund, den noch jungen und jüngsten Hengsten die nötige Zeit zur altersgerechten Entwicklung und Förderung zu geben.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen